16 Städte in 4 Tagen: Regisseur Carl-A. Fechner auf bundesweiter Kinotour

18. März 2016
Bildschirmfoto klein

Der bundesweite Kinostart von POWER TO CHANGE wird durch eine bundesweite Kinotour des Regisseurs unterstützt: eine wahre Tour de Force für CArl-A. Fechner, der allein am ersten Wochenende zwischen dem 17. und 20. März die Kinovorführungen in 16 Städten besucht und sich den Fragen des Kinopublikums stellt. Unterstützt von CARO Autovermietung geht Regisseur Carl-A. Fechner umweltfreundlich mit einem Tesla S 70 D auf diese Kinotour. Aber die Tour hört natürlich nicht am Startwochenende auf, sondern es sind im Anschluss zahlreiche weitere Besuche geplant. Interessierte Kinobetreiber können sich gerne bei unserem Vertriebspartner Kinostar wenden.